Filter anzeigen
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sale
Abendkleid Kokao1
Abendkleid Kokao1
super slim fit
langes kleid aus stretch satin duchesse, farbe alabaster weiß
€  1.698 €  899
Abendkleid
Kokao1
€  1.698 €  899
Super Slim Fit
kleid aus stretch triacetate crêpe, farbe elfenbein weiß
€  1.498
Super Slim Fit
overall aus stretch triacetate crêpe, farbe weiß
€  1.598
Super Slim Fit
langes kleid aus stretch triacetate crêpe, farbe weiß
€  1.998
Super Slim Fit
kleid aus cotton waffle pique, farbe elfenbein
€  1.098
Super Slim Fit
kleid aus pril flower organdi, farbe weiß
€  1.298
Super Slim Fit
overall aus stretch triacetate crêpe, farbe weiß
€  1.398
Jumpsuit
Silva3
€  1.398
Super Slim Fit
overall aus stretch triacetate crêpe, farbe elfenbein
€  1.598
Jumpsuit
Citrin6
€  1.598
Super Slim Fit
overall aus stretch triacetate crêpe, farbe weiß
€  1.398
Jumpsuit
Risk5
€  1.398
Super Slim Fit
jumpsuit aus stretch triacetat crêpe, farbe ivory weiß
€  1.998
Jumpsuit
Silva2
€  1.998
Super Slim Fit
overall aus stretch triacetate crêpe, farbe elfenbein
€  1.698
Jumpsuit
Sina5
€  1.698
Super Slim Fit
jumpsuit stretch triacetate crêpe, farbe ivory weiß
€  2.198
Jumpsuit
Risk7
€  2.198

Unsere Stylingtipps für die Braut:

  • Fifty Shades of White: Das Hochzeitskleid in Weiß ist bei den meisten Trauungen gesetzt. Aber keine Angst, die Farbe Weiß hat viele Gesichter: Es gibt unterschiedlichste Abstufungen und Nuancen, die zu jedem (Haut-)Typ passen. Es muss schließlich nicht immer das Cinderella Hochzeitskleid in unschuldigem Polarweiß sein. Auch Crème, Eggshell, Champagner und zarte Goldtöne sind manchmal schöne Alternativen.
  • Material-Girl: Gerade bei farblichen Einschränkungen können Sie, wenn Sie Ihr Brautkleid kaufen, mit den Materialien umso experimentierfreudiger werden. Das Hochzeitskleid mit Glitzerdetails verleiht dem Look mehr Tiefe. Ein Hochzeitskleid aus Satin schimmert nicht nur super schick, sondern wirkt auch feminin und elegant.
  • Traditionell oder modern? Das Hochzeitskleid mit Spitze ist unvergleichlich schön, keine Frage. Spielen Sie aber ruhig auch mit modernen Elementen. Wie wäre es beispielsweise mit einem geradlinigen Brautkleid in A-Linie? So lässig und außergewöhnlich! Und schlichte Hochzeitskleider, mit hoher Neckline und aus schnörkellosen Materialien gefertigt, sind manchmal nicht nur entspannter zu tragen, sondern auch deutlich cooler. Regelrecht sexy wird es mit einem rückenfreien Hochzeitskleid. In der Kirche sollten Sie dann jedoch unter Umständen eine passende Jacke oder Schleier-Lösung bereithalten. 
  • Ab aufs Amt: Beim Hochzeitskleid fürs Standesamt darf es ruhig ein bisschen lässiger zugehen, schließlich ist der Rahmen hier nicht ganz so glamourös und festlich wie bei der kirchlichen Trauung. Das kurze Hochzeitskleid mit schwungvollem Rock funktioniert hier immer. Auch elegante Etuikleider können für die Hochzeit auf dem Standesamt ideal sein. Und im Jumpsuit strahlen Sie nicht nur in einem extravaganten Look, sondern zelebrieren Ihren Hochzeitstag auch noch umso entspannter. Wer sagt, dass es nicht auch mal ausgefallene Hochzeitskleider sein dürfen?
  • Dance the night away! Die schönsten Hochzeitskleider sind diejenigen, die auch noch bequem sind und in denen Sie sich absolut wohlfühlen. Schließlich wollen Sie ja auch anständig feiern und bis spät in die Nacht tanzen. Machen Sie bei der Anprobe deshalb ruhig auch mal den Tanztest!
  • Four seasons! Wollen Sie eher im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter heiraten? Das Hochzeitskleid sollte dementsprechend geplant werden. Schwitzen oder Frösteln bei der Trauung? Bitte nicht. 
  • Couple-Goals: Natürlich sollte Ihr Traum Hochzeitskleid auch zu Ihrem Bräutigam oder Ihrer Braut passen. Ein Tipp: Gerade bei einem Hochzeitskleid fürs Standesamt in einer alternativen Farbe am besten gleich ein passendes Einstecktuch für den Hochzeitsanzug dazu kaufen. 
  • Zu viele Köche verderben den Brei: Dieses Sprichwort gilt auch, wenn Sie ihr Brautkleid kaufen. Ob Sie Ihr Hochzeitskleid in einer unserer Boutiquen aussuchen oder Brautmode online in unserem Shop suchen: Natürlich ist es sinnvoll, eine zweite oder auch dritte Meinung einzuholen, jedoch sollte die Gruppe besser nicht zu groß sein, wenn Sie sich auf die Suche begeben. Zu viele Meinungen verunsichern Sie nur bei Ihrer Entscheidung.

Welches Hochzeitskleid passt zu meiner Figur?

Zuallererst: Es gibt eigentlich keine Problemzonen, es gibt nur falsche Kleider. Mit der richtigen Silhouette lassen sich nicht nur bestimmte Partien betonen, sondern bei Bedarf auch kaschieren. Hier kommen ein paar Tipps, wie Sie mit der passenden Hochzeitsmode für Damen Magie wirken können:
Als kleine Frau betonen Sie mit einem klassischen Fit & Flare Hochzeitskleid die Taille. So verlängern Sie optisch die Beine und wirken gleich etwas größer. Diese Silhouette ist auch ideal, um etwas zu viel Hüfte zu kaschieren.
Das Hochzeitskleid mit Meerjungfrauen-Rock zaubert hingegen gerade bei einer weniger definierten Taille eine schöne, kurvige Silhouette.
In größeren Größen sind schmale Silhouetten mit Drapierungen um die Körpermitte ideal. Die Drapés lassen vermeintliche Problemzonen einfach verschwinden und sind nebenbei auch noch ein stylishes Detail. 
Auch als sehr große Frau liegen Sie mit Hochzeitskleidung für Damen, die eine schmale, elegante Silhouette zaubert, immer richtig.
Wenn Sie Ihre Arme nicht zeigen wollen, muss es nicht immer das Hochzeitskleid mit Ärmel sein. Wir haben beispielsweise auch zahlreiche Modelle mit Cape im Sortiment. Hier sind die Oberarme auch bedeckt, der Look wirkt jedoch gleich zarter und viel verspielter als das klassische Langarm-Hochzeitskleid.

Neugierig geworden auf die Brautmode von Talbot Runhof? Vereinbaren Sie gleich eine Hochzeitskleid-Beratung in einer unserer Boutiquen. Sie finden aber natürlich auch zahlreiche spektakuläre Designer-Brautkleider online. Ganz egal, wo Sie Ihr Hochzeitskleid kaufen – vor Ihnen liegt der modisch schönste Schritt in Ihre glückliche Zukunft zu zweit.