die neue fall/winter 2019/20 défilé auf der pariser fashion week

Vicious Circle

  • Alles über die neue Fall/Winter 2019/20 Défilé Kollektion, die den Geist diabolischer Runden und Secret Societies im New York der 20er Jahre sowie sophisticated Styles der 30er Jahre auf den Pariser Laufsteg gebracht hat.

VICIOUS CIRCLE – Fall/winter 2019/20 Défilé Kollektion

Die Fall/winter 2019/20 Défilé Kollektion entführt in die literarisch-lasterhafte Welt der geheimen Society-Zirkel, die im New York der Zwanziger hinter verschlossenen Türen Stadtgeschehen kommentierten — und selbst zum Mittelpunkt der Konversation wurden. Insbesondere die legendäre Dorothy Parker und ihr brillant wie böse züngelnder Teufelskreis, „The Vicious Circle“, der in den 1920ern regelmäßig im berüchtigten Algonquin Hotel zusammen kam, diente als Inspiration für Johnny Talbots und Adrian Runhofs eigenes Bild eines Salons der geistreichen Teufelinnen, deren stoffgewordene Hüllen sie während der Pariser Modewoche über den Laufsteg schickten.

So kreischend wie ein unerwartetes Gerücht entpuppen sich dabei die voluminös drapierten, aus gigantischen Schleifen und tollkühnen Volants erwachsenen Neonkleider, Capes und Bustiers in Pink, Gelb und Aqua, welche aus glänzendem Silk Taffeta der italienischen Manufaktur Taroni gefertigt wurden. Als Stoff für Gespräche gibt sich auch ein geflockter Leopardenprint, der als Bustier zum Abendrock oder als Society-Sweater gleichermaßen imponiert. Genauso wie ein Velvet-Dévoré, der wahlweise als bodenlanger Rock oder in Form eines Prairie-Dresses aufblüht. Klassischer schwarzer Samt wurde hingegen zu mondänen Cocktail- und Abendkleidern in Couture-Tradition der Dreißiger verarbeitet.

Den Dialog mit der Mode gestalten in dieser Saison schmal um den Hals gewickelte Tücher in Kontrastfarben, Lamettafransen an Tops und Halsbändern sowie der Mix von High und Low — in Form von Patchwork-Kleidern genauso wie als Kombination von derbem Strick und Tweed zu funkelnden Fasern. Auch die Verschmelzung von sportlichen Hoodies zu glamourösen Haptiken erzählen vom Zeitgeist. Talbot Runhofs Lieblingsfarbe, Purple, zieht sich in einem vielfältig nuancierten Spektrum durch die Styles aus Leder, Samt oder Ausbrenner und liefert den Rahmen für eine kollektionsübergreifende Narrative.

schließen
Sie haben bereits ein Konto?
  • Passwort vergessen?
Sie möchten ein neues Konto anlegen?

Johnny Talbot & Adrian Runhof freuen sich, Sie begrüssen zu dürfen!

Neues Konto anlegen

Newsletter

Johnny talbot & adrian runhof informieren sie per e-mail über neue kollektionen, hintergründe, styling und aktionen.

jetzt anmelden